Shopping Cart
ergonomische Luftpolstermatte

Geschichte der ergonomischen Matten

Geschichte der ergonomischen Matten

Die Geschichte der Ergonomiematten beginnt mit derErgonomie, einer im 19. Jahrhundert etablierten Arbeitswissenschaft. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Arbeitsbedingungen zu definieren, die den psychophysischen Fähigkeiten eines Menschen entsprechen. Es ist wichtig, nicht nur die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, sondern vor allem den Komfort der Mitarbeiter zu erhalten und sie vor hohen biologischen Kosten und vor Berufskrankheiten zu schützen. Interessanterweise war einer der Begründer der Ergonomietheorie der Pole Wojciech Jastrzębowski. Daher ist es nicht angemessen, dass wir in Zeiten des universellen Zugangs zu Informationen und aller technischen Neuerungen die humanistischen Ambitionen unseres Landsmanns nicht weiterführen und dafür sorgen, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen. Die Sache scheint besonders wichtig zu sein, wenn man bedenkt, dass das Unbehagen noch lange nach der Rückkehr von der Arbeit zu spüren ist. Wo lohnt es sich, unseren Untergebenen zu helfen? Eine der Lösungen besteht darin, sich mit dem Angebot anergonomischen Matten vertraut zu machen.

Die Verwendung von ergonomischen Matten

Ergonomische Matten, wie der Name schon sagt, auch alsAnti-Ermüdungsmatten bekannt, wurden entwickelt, um Ermüdungserscheinungen durch das Arbeiten in einer unveränderlichen Körperhaltung zu vermeiden. Dies gilt hauptsächlich für stehende Positionen, aber auch für andere Positionen, z.B. kniend. Dies gilt hauptsächlich für stehende Positionen, aber auch für andere Positionen, z.B. kniend. Unter Arbeitsbedingungen ist es nicht einfach, für eine regelmäßige Muskelentspannung zu sorgen, da dafür oft nicht genügend Zeit vorhanden ist und die Gedanken auf die bestmögliche Ausführung der Aufgabe gerichtet sind. Ideal sind in diesem Fall ergonomische Matten, deren Oberfläche es der Muskulatur der unteren Gliedmaßen ermöglicht, sich unbewusst von einem Spannungszustand in eine Entspannung zu bewegen. Muskelarbeit hilft, Schmerzen nicht nur in den Beinen, sondern auch im Rücken zu lindern. Dies führt wiederum zu einer Verringerung der Ermüdung um etwa die Hälfte. Auf diese einfache Weise können Sie Ihren Mitarbeitern Stress ersparen und so ihre Einstellung zur Arbeit und deren Effizienz beeinflussen.

POWER RUBBERbietet eine große Auswahl anergonomischen Matten, die an verschiedenen Orten eingesetzt werden können. Dazu gehören: Produktionslinien in Fabriken, Werkstätten, Bars, Lebensmittelfabriken und Küchen. Für unsere Kunden haben wir auch Kniematten und Matten für den Einsatz in Büros vorbereitet. Die Durchblutung der Muskulatur anzuregen und die Wirbelsäule zu entlasten sind nicht die einzigen Vorteile unserer Matten, die sich zudem durch folgende Parameter auszeichnen:

  • Ausgezeichnete Haftung,
  • Geringe Rutschgefahr,
  • Bewegungsfreiheit
  • Geringe Stolpergefahr (dank gefrästen Kanten),
  • Wärmedämmung vom kalten Boden,
  • Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsstandards für Orte, an denen ergonomisches Arbeiten erforderlich ist

ergonomische Luftpolstermatte

Hier können Sie kaufen: Ergonomische Matten – der Preis überrascht!

Details zu den ergonomischen Matten von POWER RUBBER sowie die verfügbaren Abmessungen und nähere Informationen zum Verwendungszweck finden Sie bei der Auswahl eines bestimmten Produkts im Reiter ERGONOMISCHE MATTEN.

Dazu ermutigen wir Sie herzlich, denn wir gehen davon aus, dass ein zufriedener und gesunder Mitarbeiter der Stolz eines jeden Arbeitgebers ist.

Und so entstand die Geschichte der ergonomischen Matte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.