Shopping Cart
Metall-Gummi-Schwingungsisolatoren Typen

Metall-Gummi-Schwingungsisolatoren Typen

Vibrationsisolatoren aus Gummi isolieren Vibrationen, die von Maschinen oder Motoren erzeugt werden. Sie verbessern auch die Bedingungen für Mensch und Umwelt, wo sie in den meisten Fällen die Produktivität steigern. Schwingungsisolatoren werden je nach Richtung der Schwingungsdämpfung, Bauart, Belastung des Schwingungsisolators sowie dem Eigenfrequenzbereich in verschiedene Baureihen eingeteilt.

Metall-Gummi-Schwingungsisolatoren Typen

Dachschwingungsisolatoren

Hier können Sie verschiedene Arten von Gummistoßdämpfern kaufen

Maschinenfüße

Die Füße dienen dem Schutz und der Isolierung von Maschinen und Anlagen. Die Unterlegscheiben dieser Serie werden als Träger für technische und industrielle Maschinen verwendet. Anwendungen dieser Schwingungsisolatoren sind die Schwingungsisolierung:

  • Maschinen
  • kleine Pressen
  • Arbeitsplätze
  • Montagestationen
  • Testgeräte
  • Kalibriergeräte
  • Förderer

Ein Fuß kann bis zu 5.900 kg heben. Ihre Eigenfrequenz liegt zwischen 8Hz und 24Hz. Die Temperatur, bei der sie betrieben werden können, liegt zwischen -30 ℃ und + 80 ℃. Die Außenhülle der Unterlegscheiben besteht aus Zink, während das Isoliermedium aus Neopren, Chloropren und Gummi besteht.

Vibrationsisolatoren für Gummimaschinen

Becher-Vibrationsisolatoren

Die Sockel-Schwingungsisolatoren schützen die Struktur und die Komponenten vor allen Arten von Stößen und Vibrationen. Sie können in drei Achsen von der dritten möglichen (X, Y und Z) abweichen. Sie sind mit stoßdämpfendem Neoprenmaterial ausgestattet. Für eine bessere Dämpfungswirkung bei extremen Bedingungen und hohen Belastungen kann das Material zusätzlich mit Silikon überzogen werden. Sie haben ein zentrales Gewinde oder eine Durchgangsbohrung. Sie schützen Maschinen, elektronische Anlagen und Komponenten unter schwierigen Bedingungen und halten Erschütterungen fern.

 

Mcc Schwingungsisolatoren

Die Schwingungsisolatoren können in allen niederfrequenten Anwendungen unter 15 Hz eingesetzt werden. Denken Sie daran, dass 15 Hz ungefähr 900 Umdrehungen sind, wir reduzieren den Vibrationspegel auf fast Null!
Durch die Kombination der Eigenfrequenz kann das System auf bis zu 6-10 Hz reduziert werden (für Menschen fast nicht hörbar). Bei 1.500 Umdrehungen (25 Hz) beträgt die Schwingungsisolierung der Mcc-Serie ca. 90 % oder fast 100 %! Diese Vibrationsisolatoren bestehen aus verzinktem Stahl und verschiedenen Gummimischungen, wodurch sie bei Temperaturen von -30 ℃ bis + 80 ℃ eingesetzt werden können.

 

Zylindrische Vibrationsisolatoren

Zylindrische Schwingungsisolatoren sind Gummi-Metall-Stoßdämpfer. Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um kleine und leichte Geräte vor Vibrationen zu schützen, zögern Sie nicht länger! Sie halten einem Druck von bis zu 22,7 kg stand. Sie isolieren Vibrationen ähnlich wie Sockel-Vibrationsisolatoren (in jeder Achse). Ihr Einsatzgebiet ist der Schutz leichter elektronischer Komponenten, aber auch der Schutz von Geländefahrzeugen und militärischen Anwendungen.

Artikel aus Gummi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.