Shopping Cart
Profile gumowe epdm

EPDM-Gummiprofile

Kunststoffe, darunter auch EPDM-Kautschuk, sind eine unersetzliche Erfindung der modernen Welt. Sie haben zahlreiche Vorteile, sie umgeben uns täglich und ergänzen perfekt Alltagsgegenstände. Teilweise ersetzen sie Materialien wie Holz, Stein oder Metallelemente. Unter den Kunststoffen sind Elastomere von Interesse. Dies sind Gummiprodukte aus Silikonkautschuk. Sie zeichnen sich durch eine hohe Dehnungsfestigkeit aus, sie sind flexibel, sie werden nicht beschädigt. Diese Art von Gummiprofilen können zehnmal gedehnt werden und erfüllen trotzdem ihre Funktion gut, ihre Struktur wird nicht beeinträchtigt. Die Eigenschaften von Gummiprodukten machen sie im Alltag fast unverzichtbar.

Die Verwendung von technischen Kautschuken

Technische Kautschuke haben ein sehr breites Anwendungsspektrum. Das liegt an ihrer Vielfalt. Ohne sie wäre es in der heutigen Welt schwer zu funktionieren. Gummiprodukte werden bei der Herstellung von Reifen, Schläuchen, Gartenschläuchen und Schuhsohlen verwendet. Am häufigsten werden sie zur Herstellung von Gummidichtungen verwendet, die zum Abdichten von Türen und Fenstern verwendet werden. Darüber hinaus werden Gummiprofile in Haushaltsgeräten, Automobil-, Industrie- und Sanitärinstallationen verwendet. Sie werden dort platziert, wo zwei oder mehr Elemente eines Geräts oder einer Installation verbunden sind. Ihr Zweck besteht darin, den Druck eines Gases oder einer Flüssigkeit aufrechtzuerhalten. In der Praxis verhindern sie das Austreten von Flüssigkeiten oder Gasen in einen Raum oder in andere Gegenstände. Gummiprofile können je nach verwendetem Material unterteilt werden, d.h. EPDM-, SBR- und NBR-Gummi. Diese sind mit Abstand die häufigsten. Sie unterscheiden sich in ihren Eigenschaften, haben aber ein universelles Merkmal – die Haltbarkeit. Es ist nicht nur die oben erwähnte Zugfestigkeit bei diesen Produkten. Die meisten chemischen und physikalischen Faktoren beeinflussen sie nicht. Ihre Konstruktion hält hohen Temperaturen stand, sie unterscheiden sich jedoch in der Beständigkeit gegenüber Temperaturextremen und bestimmten Stoffgruppen.

EPDM-Gummiprofil

EPDM-Gummiprofile – was sind ihre wichtigsten Eigenschaften?

Alle Arten von technischem Gummi werden während des Vulkanisationsprozesses aus Gummi gewonnen. Es sieht in jedem Fall sehr ähnlich aus. Die Methode zum Verkleben von Polymeren ist die gleiche, die chemische Zusammensetzung verschiedener Gummiprofile jedoch nicht. EPDM-Kautschuk ist ein Synthesekautschuk, der zur Gruppe der Elastomere gehört, und EPDM selbst ist eine Abkürzung für die englische Bezeichnung der Hauptkomponente, also Ethylen-Propylen-Dien-Monomer. Die Zusammensetzung von EPDM-Kautschukprofilen kann umfassen: Ruß, Ton, technisches Öl, Schwefel und Stabilisatoren. Diese Arten von Gummiprofilen zeichnen sich durch eine hervorragende Isolierung gegen viele Faktoren aus. Sie sind beständig gegen extrem hohe Temperaturen, Feuchtigkeit, Vibrationen und Stöße. Sie reagieren nicht mit chemisch starken Estern, Säuren, diese Produkte reagieren nicht einmal mit stark korrosiven Substanzen. EPDM-Profile verformen sich nicht, sie sind beständig gegen ultraviolette Strahlung und schlechte Wetterbedingungen. Die aufgeführten Vorteile machen diese Art von Gummiprodukten sehr weit verbreitet. Sie werden am häufigsten im Bauwesen und in verschiedenen Industrien verwendet. Außerdem ist EPDM das einzige Material, aus dem Fensterdichtungen hergestellt werden. Es hat andere Produkte verdrängt, und ihr Preis ist etwas höher als der anderer Gummiprodukte.

Kurze Materialeigenschaften – was zeichnet EPDM-Gummiprofile aus?

Oft werden auch andere Materialien wie PVC, Silikon oder Polyurethan als Dichtungen für Türen und Fenster verwendet. Jedes dieser Produkte hat unterschiedliche Eigenschaften.

PVC-Dichtungen können nur im Innenbereich verwendet werden. Sie sind nicht kältebeständig und schrumpfen unter ihrem Einfluss. Außerdem sind sie nicht haltbar.

Polyurethan-Dichtungen sind flexibel und einfach zu installieren, genau wie Gummiprodukte. Meistens mit einem selbstklebenden Klebeband ausgestattet. Sie funktionieren jedoch nicht gut als Dichtungen in Fenstern, die eine vollständige Isolierung erfordern.

Silikondichtungen haften perfekt an den Oberflächen, auf denen sie montiert werden. Leider führt ihre geringe Flexibilität dazu, dass sie sich sehr schnell verschlechtern.

EPDM-Gummiprofil ist die neueste und beste Möglichkeit, Türen und Fenster abzudichten. Diese Wahl hat viele Vorteile: Flexibilität, schnelle Installation, Witterungsbeständigkeit. Das Gummiprofil reagiert nicht auf UV-Strahlung und kann daher im Außenbereich verwendet werden. Es ist eine Wahl für die nächsten Jahre. Darüber hinaus verfügen EPDM-Profile über eine spezielle Luftkammer, die in anderen Produkten nicht zu finden ist. Dadurch passt sich dieses Gummiprofil der Form der Tür- und Fensterrahmen an. Die Wahl eines EPDM-Gummiprodukts ist eine der besten Lösungen. Sie sind langlebig, effizient und effektiv.

EPDM-Gummiprofil ist kleiner Preis und hohe Qualität.

Online-Shop mit Gummiprodukten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.