Shopping Cart
Gummifliesen für die Terrasse

Gummifliesen für die Terrasse

Gummifliesen für die Terrasse sind die perfekte Lösung für Menschen, denen die Sicherheit der auf der Terrasse spielenden Kinder am Herzen liegt. Wenn sie außerdem Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Verformungen sowie Beständigkeit gegen wechselnde Witterungsbedingungen gewährleisten möchten und Wert auf eine einfache Installation und einfache Pflege der Oberfläche legen, sind sie die perfekte Wahl. Wenn Sie einer dieser Menschen sind – dieses Produkt ist definitiv interessant!

Woraus bestehen Gummifliesen für Terrassen und Balkone?

Die Gummiplatten bestehen aus SBR– und EPDM-Granulat und einer Mischung dieser beiden Gummimischungen. Es besteht aus einer Kombination von Recycling-Granulat mit Polyurethan-Klebstoffen. Unsere Matten sind sichere Oberflächen. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass sie von HIC (Head Injury Criterion – Safe Fall) zertifiziert sind.

 

Gummiplatten aus einer Mischung von SBR und EPDM – charakteristische Merkmale:

 

Rutschfeste Eigenschaften

 

Die Deckschicht ist mit einer leicht porösen Struktur überzogen, somit besteht keine Sturzgefahr durch Ausrutschen auf Gummiplatten.

 

Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung und Verformung

 

Die hohe Qualität des für die Gummiplatten verwendeten Polyurethan-Bindemittels macht es aus
sie verformen sich nicht. Sie sind langlebig und widerstandsfähig gegen den Druck von Gartenmöbeln oder Blumentöpfen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Abrieb- und Reißfestigkeit aus.

 

Wärmedämmende und schalldämmende Eigenschaften

 

Gummiplatten isolieren vor Hitze und Kälte. Dank der haptisch angenehmen Oberfläche können Sie bedenkenlos barfuß darauf laufen. Sie reduzieren den Lärm von Gegenständen, die auf sie fallen,
was für Kinder, die auf der Terrasse spielen, äußerst wichtig ist.

 

Wasserdurchlässigkeit bei Verwendung außerhalb des Gebäudes

 

Die poröse Außenfläche lässt die SBR- und EPDM-Gummiplatten Wasser nach innen durch. Im Boden ist ein spezielles Kanalsystem eingebaut, das für den Wasserabfluss verantwortlich ist. Durch die Verwendung eines Entwässerungssystems trocknen die Fliesen schnell und die Oberfläche, auf der sie platziert werden, sammelt kein überschüssiges Wasser.

Gummimatten auf der Terrasse, t

 

Hohe Witterungs- und UV-Beständigkeit

 

SBR- und EPDM-Gummigranulatplatten sind temperaturbeständig ab 30 Grad Celsius. C bis 70 Grad C. Mit diesen Eigenschaften können Sie die Terrasse oder den Balkon ganzjährig und wetterunabhängig nutzen. Sie werden nicht durch Wind, Frost, Schnee, Hagel oder Regen beschädigt. Dank der Frostbeständigkeit ist es nicht notwendig, die Gummiplatten zu entfernen, wenn die Temperatur sinkt.

 

Amortisierung von Vibrationen und Stürzen

 

HIC-zertifizierte Gummiplatten – Safe Fall sind flexibel und minimieren das Verletzungsrisiko durch Stürze. Sie absorbieren die Aufprallkraft perfekt und schützen vor Abschürfungen und Verletzungen. Die Dicke der Gummiplatte für die Terrasse sollte passend zur Nutzungsart gewählt werden. Sie sind eine ideale Lösung für Familien und sorgen für sicheren und freundlichen Spaß für die jüngsten Benutzer, d. H. Kinder.

 

Einfache Verlegung der Fliesen auf der Terrasse

.

Sie können die Gummifliesen für die Terrasse selbst verlegen, indem Sie die Verlegeanleitung befolgen oder die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch nehmen. Die Installation ist einfach und problemlos.

 

Niedrige Wartungskosten führen zu langfristigen Einsparungen

 

Das Material, aus dem die Terrassen-Gummifliesen bestehen, ist äußerst pflegeleicht. Zur Pflege der Platten genügen Wasser und ein mildes Reinigungsmittel. SBR-Gummiplatten behalten auch trotz häufigem Waschen ihre ursprüngliche Farbe. Die Farbe ist viel haltbarer, wenn eine EPDM-Schicht verwendet wird. Diese Mischung hat eine größere Beständigkeit gegen UV-Strahlung.

 

Technische Daten der Platten:

Abmessungen: 50 x 50 cm

Dicke: 20 mm, 25 mm, 30 mm, 35 mm, 40 mm, 45 mm, 50 mm, 55 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm

Farben: beliebig nach RAL-Palette. Die dedizierte Produktion ermöglicht den Kauf von Ganzjahresböden direkt vom Hersteller.

Hier können Sie Gummifliesen für die Terrasse kaufen – der Preisüberrascht!

Wie zähle ich die Anzahl der benötigten Gummifliesen für einen Balkon oder eine andere Oberfläche?

Wenn Sie berechnen müssen, wie viele Gummifliesen benötigt werden, beachten Sie diese Regel: Um 1 m2 zu verlegen, benötigen Sie 4 Stück Gummifliesen.

 

Was bedeutet das?

 

Wenn Sie Fliesen für eine Terrasse mit einer Fläche von 10 Quadratmetern kaufen müssen, multiplizieren Sie diesen Betrag mit 4. Sie erhalten die Anzahl der Matten, die Sie benötigen. In diesem Fall erhalten wir für 10 m2 multipliziert mit 4 40 Stk.

Wenn der Balkon 12 Quadratmeter groß ist, dann:

12 * 4 = 48 Stück Matte.

 

Denken Sie daran, dass solche Matten je nach Dicke ein angemessenes Gewicht haben. Oft kann die Lieferung auf einer Palette oder in mehreren Paketen erfolgen. Wir laden Sie ein, das Angebot für Gummifliesen für Balkone und Terrassen zu nutzen.

Gummiprodukte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.