Viehmatten

Viehmatten

Lagermatten für Rinder

maty dla bydla

Viehmatten
Rindermatten sind eine Lösung, um den Kontakt der Hufe mit dem Boden zu gewährleisten. Dafür sorgt ihre Struktur auf Basis einer Mischung aus Gummi und Vlies. Rindermatten haben rutschhemmende Eigenschaften, sind abriebfest und nehmen Gülle auf. Dank ihnen wird das Verletzungsrisiko verringert und die Reinigung erleichtert, was sich direkt auf die Gesundheit und den Zustand der Tiere auswirkt.
Eine andere Art von Matten sind Liegematten, die den Kühen die richtige Ruhequalität bieten, die für die Wirksamkeit der Zucht von großer Bedeutung ist.

Viehstallmatten
Gegenwärtig werden in der Rinderzucht zunehmend Gummimatten anstelle von herkömmlichem Stroh oder Sägemehl verwendet. Nestmatten sind hier von großer Bedeutung, da sich der Ruhekomfort der Kühe direkt in den Zuchtergebnissen niederschlägt. Kurz gesagt: Liegematten und Matratzen regen die Tiere zum Ausruhen an, und wenn Kühe länger und bereitwilliger liegen, steigen die Laktation und die Milchleistung.
Die Liegematten minimieren das Verletzungsrisiko und erhöhen die Sicherheit der Rinder. Wichtig ist auch, dass die Hygiene im Stall dank ihrer Verwendung viel einfacher und zeitsparender ist.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Gummimatten für Rinder sind Matten für einen Anbindestall