Shopping Cart

Dokumente zur Produktqualitätskontrolle

Dokumente zur Produktqualitätskontrolle sind in der europäischen Norm EN 10204 beschrieben, die für metallische und nichtmetallische Produkte gilt.

 

Kontrolldokumente basierend auf interner Kontrolle

 

Zertifikat 2.1

Die Übereinstimmungserklärung mit der Bestellung ist das grundlegende Kontrolldokument, in dem der Hersteller (Hersteller), Bevollmächtigte oder Importeur erklärt, dass die bei der Lieferung erhaltene Ware der Bestellung des Kunden entspricht.

 

Gemäß der europäischen Norm 10204 müssen bei dieser Art von Dokumenten keine Prüfergebnisse aus einer unspezifischen Kontrolle beigefügt werden, bei der der Hersteller erklärt, dass die Ware der Anforderungsliste des Bestellers entspricht. Testergebnisse zu Produkten oder Proben der Produktcharge werden nicht bereitgestellt.

 

Das 2.1-Zertifikat wird vom Hersteller ausgestellt. Der Kunde erhält alle von einem Bevollmächtigten unterschriebenen Unterlagen. Es wurde davon ausgegangen, dass für die Ausstellung des Dokuments an den Auftraggeber keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden.

Zertifikat 2.2.

2.2 Materialzertifikat ist ein Dokument, in dem der Hersteller (Hersteller), Bevollmächtigte oder Importeur erklärt, dass die Ware der Bestellspezifikation entspricht.

Die europäische Norm EN 10204 fordert vom Hersteller, einen Bericht mit den während der unspezifischen Kontrolle durchgeführten Testergebnissen beizufügen, der Informationen über einige der Produkteigenschaften enthält. Es ist eine Garantie dafür, dass die erhaltenen Produkte der Bestellung des Kunden, den geltenden Vorschriften und Normen entsprechen.

 

Das Zertifikat 2.2 wird von einem Vermittler oder Kooperationspartner ausgestellt. Der Kunde erhält alle Unterlagen, die von dem für seine Bestätigung verantwortlichen bevollmächtigten Vertreter unterzeichnet sind. Das Zertifikat, dem die Testergebnisse beigefügt sind, ist kostenpflichtig.

Prüfdokumente basierend auf der Abnahmeprüfung

 

3.1 Zertifikat

Im Prüfzeugnis 3.1 erklärt der Hersteller, dass die erhaltene Ware der Bestellung des Kunden entspricht.

 

Gemäß der europäischen Norm EN 10204 müssen dem Dokument die Testergebnisse beiliegen, die während der spezifischen Inspektion durchgeführt wurden, die alle in der Produktspezifikation angegebenen Richtlinien erfüllt und die angegebenen Lieferbedingungen auf der Grundlage offizieller und technischer Kriterien strikt einhält Vorschriften.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.