Shopping Cart
Für Melkanlagen zertifizierte Gummischläuche

Für Melkanlagen zertifizierte Gummischläuche

Die Molkereiindustrie, die einer der Zweige der Lebensmittelindustrie ist, produziert und vertreibt Milch und verschiedene Folgeprodukte wie Käse, Buttermilch, Butter, Kefir, Joghurt und Sahne. Derzeit ist es ein sich dynamisch entwickelnder Sektor, der immer mehr moderne Ausrüstung benötigt, die effektiv dazu beitragen kann, die optimale Menge an Milch von höchster Qualität zu erhalten. Der Wettbewerb auf diesem Markt ist sehr hart, daher entscheiden sich immer mehr Unternehmer dafür, ihre Maschinen zu verbessern, um die Bedürfnisse der Kunden besser erfüllen zu können. Die mechanische Grundausstattung, die es Züchtern erleichtert, Milch von Kühen zu bekommen, ist die Melkmaschine. Eines seiner wichtigsten Elemente sind spezielle Gummischläuche, die zum Saugen und anschließenden Spritzen von Milch verwendet werden. Ein angemessener Arbeitsdruck im Inneren des Schlauchs und die Nachahmung normaler menschlicher Bewegungen während des natürlichen Melkens ermöglichen es, die Produktionseffizienz dank der Verwendung eines solchen Schlauchs zu steigern.

Die Verwendung von zertifizierten Gummischläuchen in verschiedenen Branchen

Gummischläuche haben viele Vorteile, und einer der wichtigsten und von Kunden am häufigsten genannten ist ihre enorme Vielseitigkeit in der Anwendung. Dies liegt daran, dass diese Schläuche bereits mit dieser Denkweise hergestellt werden, da sie im Allgemeinen für das Ansaugen und Fördern von Flüssigkeiten bestimmt sind – sowohl in der Lebensmittel- als auch in anderen Industrien. Obwohl der Schlauch aufgrund des spezifischen Aufbaus der Melkmaschine ein sehr wichtiger Bestandteil und Teil der Milchindustrie ist, findet man Silikonschläuche und Co. in vielen anderen Bereichen. Sie werden auch im Transportwesen, einschließlich Molkerei, verwendet. Der oben genannte Lebensmittelmarkt verwendet diese Rohre in vielen anderen Bereichen, nicht nur in der Herstellung von Milch und Molkereiprodukten. Die Liste ist sehr lang, denn Silikonschläuche sind in der Tat ein universelles und hilfreiches Element in jedem Unternehmen. Der Silikonschlauch wird auch verwendet, um selbst hochkonzentrierten Alkohol bis zu 96% zu übertragen. Darüber hinaus können solche Schläuche aufgrund der Beständigkeit von Silikon gegenüber der Einwirkung konzentrierter chemischer Verbindungen, insbesondere anorganischer, auch stark saure Flüssigkeiten pumpen, sogar unter 4,5 pH. Das von der empfohlenen Institution ausgestellte Zertifikat über die Möglichkeit des Kontakts mit Lebensmitteln garantiert auch, dass der Schlauch aus Silikon oder einem anderen ebenso zertifizierten Material seinen Geruch oder Geschmack nicht auf Lebensmittel oder Flüssigkeiten überträgt, die in den Kanal eingeführt werden. Spezielle Gummischläuche sind in praktisch jeder Produktionsanlage vorhanden und funktionieren gut mit gutem Arbeitsdruck. Sie können zum Transport des Hauptprodukts in flüssiger oder gasförmiger Form, wenn es die Röhre zulässt, aber auch zur Zufuhr von Hilfsstoffen – beispielsweise zur Ableitung von gebildetem Wasser – verwendet werden.

Was zeichnet einen Gummischlauch aus?

Die Schlange gehört zu jenen Produkten, die man auch oft in chemischen und biologischen Labors findet. Dann ist der spezialisierte Schlauch Teil der Apparatestruktur. Allerdings sind solche Modelle meist schon anders gefertigt, direkt für den wissenschaftlichen Einsatz bestimmt und erfüllen teilweise andere Kriterien. Die beliebte Verwendung des Schlauchs findet sich auch in der Hydraulik, der Automobilindustrie, der sehr allgemein verstandenen Industrie (sowohl schwere als auch leichte) und in vielen anderen Industrien. Ihre Anwendung ist endlos, da sie normalerweise nur als Teil einer komplexeren Maschine existieren. Das ändert nichts daran, dass man Gummischläuchen täglich und auf fast jedem Schritt begegnen kann. Das für die Herstellung des Schlauchs verwendete Material ist sehr haltbar und es ist ziemlich schwierig, es zu beschädigen. Andererseits ändert sich die Flexibilität stark mit der Dicke der Wände und damit oft mit dem Durchmesser des Rohrs im Inneren, aber auch mit dem Material, aus dem das Modell besteht. Es ist die äußere Schicht, die stark die Flexibilität und die endgültige Form der gesamten Melkmaschine bestimmt. Dies hat natürlich sowohl Vor- als auch Nachteile. Diese weicheren Schläuche ermöglichen eine einfache und bequemere Installation am Euter und sind gleichzeitig weniger belastend für die Kuh selbst, da solche Rohre viel leichter sind. Andererseits sind diese schwereren Kabel mit steiferen (wenn auch immer etwas flexiblen) Wänden viel haltbarer und noch besser widerstandsfähig gegen Kratzer, Stöße, Risse und andere Beschädigungen. Eine solche Schlange ist leider etwas schwieriger anzulegen und für die Kuh selbst möglicherweise weniger angenehm, obwohl es hauptsächlich um die Sensibilität des Tieres geht..

Wie wählt man Gummischläuche für eine Melkmaschine richtig aus?

Heutzutage werden Gummischläuche aus vielen verschiedenen synthetischen Materialien hergestellt, die mehrere Eigenschaften garantieren. Gemeinsames Merkmal sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten und eine hohe Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen wie Temperatur, UV-Strahlung oder Kratzern. Diese detaillierten Merkmale und genauen Parameter hängen von der spezifischen Materialart ab, die für die Herstellung der Rohre verwendet wird. Der für Milchleitungen verwendete Schlauch muss extrem langlebig und widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen sein. Durch intensive Nutzung sowie wechselnde Witterungsbedingungen kann ein solcher Schlauch ohne Rücksicht auf die hochwertige Verarbeitung schnell verschleißen oder den gesamten Milchproduktionsprozess erheblich verlangsamen. Schläuche werden in der Milchindustrie in der Molkerei zum Melken von Kühen, aber auch beim Transport verwendet. Aus diesem Grund muss der vielseitige und manchmal rotierende Einsatz des Milchschlauchs auch relativ einfach zu reinigen sein. Bereits in der Anfangsphase der Produktion werden die Schläuche vielen anspruchsvollen Zulassungen unterzogen und erhalten spezielle Zertifikate, die einen sicheren Kontakt mit Lebensmitteln ermöglichen. Die Innenschicht der Gummischläuche ist perfekt glatt, um einerseits eine effiziente und effektive Reinigung der Leitung zu ermöglichen und andererseits den bestmöglichen Flüssigkeitsfluss zu erzielen. Es gibt keinen objektiv ausgewählten, besten Milchschlauchtyp, und jeder Landwirt sollte den Typ wählen, der am besten zu den Merkmalen seines Betriebs passt und auch mit seinen Kühen kompatibel ist. Es gibt Menschen, die starke, flexible Schläuche bevorzugen, weil sie wenig Platz und empfindliche Kühe haben, und die weichen Schläuche verhindern, dass die Tiere diese Verbindungen spüren. Sind die Röhren hingegen Kälte ausgesetzt oder drohen mechanische Beschädigungen, dann ist es viel klüger, sich für härtere Modelle zu entscheiden, die widerstandsfähiger sind. Ein weiteres wichtiges, oft übersehenes Thema ist die Frage nach der Länge des Schlauchs und der möglichen Verbindung mehrerer Elemente und was damit zusammenhängt – möglicher Arbeitsdruck. Obwohl es wie eine relativ einfache und triviale Aufgabe erscheinen mag, sollten Sie wissen, wie man es richtig und fest mit Kabeln unterschiedlicher Durchmesser macht oder einfach den Schlauch bricht. Die beste Lösung sind seit vielen Jahren ausnahmslos spezielle Aluminiumverbinder und Schneckenklemmen. Die Flexibilität von Silikon oder anderem Material, aus dem der Schlauch besteht, ermöglicht eine ordnungsgemäße Installation ohne das Risiko, dass Lücken entstehen. Eine alternative Idee ist die Verwendung einer Dehnhülse oder ähnlicher Produkte.

Schlauch für Melkmaschine

Eigenschaften von Elastomerschläuchen

Milchschläuche bestehen meist aus verschiedenen Mischungen von Elastomeren, die sich unter Einwirkung mechanischer Kräfte reversibel verformen können. Gleichzeitig erhalten sie die Kontinuität der gesamten Struktur und sind dadurch sehr langlebig. Die beliebtesten bestehen jedoch aus transparentem Silikon oder einfarbigen Gummis. Für spezielle Melkmaschinen werden üblicherweise Rohre aus flexiblem Kunststoff verwendet, deren Innenschicht vollkommen glatt ist. Die Außenschicht bleibt meist ohne Prägung oder hat eine feine Textur, die beim Halten und Montieren eines solchen Schlauches eine Anti-Rutsch-Funktion übernehmen kann. Besonders bei langen Modellen befinden sich im Inneren zusätzlich verdrahtete Spiralen, die die Struktur des Kabels zusätzlich versteifen und verstärken und für eine längere Haltbarkeit sorgen. Trotz der sehr hohen Temperaturtoleranz von Silikon und vielen Elastomerarten (sogar von -60 Grad Celsius bis über +300 Grad Celsius) empfehlen die Hersteller eine Betriebstemperatur von -30 Grad Celsius bis +70 Grad Celsius. Solche Kabel lassen sich problemlos mit heißem Wasser oder Dampf bis +110 Grad Celsius waschen und desinfizieren. Celsius, aber ein solcher Kontakt sollte bis zu 30 Minuten dauern. Der Arbeitsdruck im Inneren entfernt den Schmutz. Eine alternative Möglichkeit, die Rohre von innen zu reinigen, besteht darin, sie mit speziell für diesen Zweck entwickelten Chemikalienlösungen zu spülen. Alle Gummimaterialien, die heute zur Herstellung von Milchschläuchen verwendet werden, sind hochflexibel. Dies gibt viel Freiheit bei der Anpassung der Position und Befestigung des Rohrs an das Euter und andererseits an die übrige mechanische Vorrichtung. Professionell hergestellte Silikonschläuche sind bei polnischen Wetterbedingungen ziemlich kältebeständig. Dank der Tatsache, dass es nicht einmal mit der Außentemperatur in Kontakt kommt, bis zu -30 Grad Grad Celsius wird die hineingepumpte Flüssigkeit in keiner Weise leiden oder an Qualität verlieren und wird in unverändertem Tempo zu einem größeren Tank und zu weiteren Stufen der Milchproduktion transportiert. Die Arbeitstemperatur bleibt optimal.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Gummischläuchen

Das vielleicht wichtigste Merkmal von Milchschläuchen ist, dass ihre Innenschicht perfekt glatt ist. Dadurch kann die Flüssigkeit reibungslos fließen, ohne dass Verstopfungen zu befürchten sind. Dies würde die gesamte Produktion gefährden, da an solchen Stellen schnell Bakterien oder Schimmelpilze wachsen, die dann die Restmilch in den Tanks verunreinigen könnten. Dank großer Sorgfalt für die Kontinuität der Schlauchstruktur und ihre Beständigkeit gegen Beschädigungen, einschließlich der Bildung von Lücken und Lücken, in denen sich Flüssigkeiten absetzen könnten, ist dies keine wirkliche Bedrohung. Auf diese Weise kann Milch oder Wasser in den Schläuchen ungehindert durch die Melkmaschine fließen und sowohl beim Saugen als auch beim Spritzen passieren. Der wohl größte Vorteil von Gummischläuchen ist ihre Multifunktionalität. Darüber hinaus schätzen viele Menschen dieses Material, weil es leicht sauber zu halten ist. Das notwendige Dokument für die Verwendung von Molkereirohren sind natürlich Zertifikate, die den Kontakt mit Lebensmitteln zulassen. Dies erfordert auch eine regelmäßige Sterilität und ordnungsgemäße Hygiene dieser Schläuche. Bei dem aktuellen, hochentwickelten und profilierten Markt ist das nicht schwierig. Jeder Erzeuger kann leicht konzentrierte Chemikalien in einem professionellen Geschäft (sowohl online als auch stationär) finden, die die Schläuche für mechanische Melkmaschinen gründlich reinigen und sie vollständig offen lassen. Solche Präparate sind viel effektiver als normales heißes Wasser bei der Entfernung von Fett, das in frischer Milch reichlich vorhanden ist. Dadurch können Sie sicher sein, dass im Inneren des Kanals keine Infektionen oder Schimmelpilze entstehen, die die gesamte Produktion gefährden könnten, und dass die Außenschicht unbeschädigt bleibt. Die verwendeten Manometer machen die Reinigung noch einfacher. Genaue Messung steuert den Arbeitsdruck. Die auf unserer Website angebotenen Gummischläuche stammen nur von namhaften Herstellern, die größtes Augenmerk auf die hohe Qualität sowohl des flexiblen Materials selbst als auch des Designs des Milchschlauchs legen. Dies ist eine Garantie für die lange Haltbarkeit der Produkte und eine dauerhafte Struktur. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Mikrorissen im Inneren des Schlauchs, die zu Bakterienwachstum oder einem vollständigen Öffnen des Mechanismus führen könnten. Dank der anspruchsvollen Kontrolle bereits in der Produktionsphase können Silikonkautschukschläuche für Melkanlagen viele Jahre ohne Austausch von Teilen verwendet werden. Gleichzeitig ermöglicht es erhebliche Einsparungen bei der Renovierung des Geräts und vorübergehenden Produktionsausfällen. Mögliche Nachteile sind eine mögliche falsche Auswahl des Milchschlauchs an Ihre Bedürfnisse und Zuchteigenschaften. Dieses Problem lässt sich jedoch lösen, indem Sie sich vor dem Kauf an einen erfahrenen Händler wenden, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen Modells und Gummimaterials des Schlauchs bestmöglich behilflich ist.

Andere Arten von Schläuchen, die in anderen Bereichen der Lebensmittelindustrie verwendet werden

Obwohl es in der Milchindustrie viele Arten von mechanischen Geräten gibt, die dazu bestimmt sind, Kühe beim Melken zu unterstützen, verwenden die gängigsten hochwertige flexible Schläuche aus einem geeigneten Material. Solche Gummischläuche, die Milch in der Melkmaschine ansaugen, haben einen Arbeitsdruck in der Melkmaschine von 45 bis 55 kPa, achten Sie also darauf, dass sie genau montiert sind. Die richtige Wahl der Maschine und kompatibler Kabel ist in der Lage, viele Jahre intensiver Arbeit zu gewährleisten und gleichzeitig eine zufriedenstellende Leistung bei geringer Belastung für Kühe in der Zucht aufrechtzuerhalten. Silikonschläuche sind nur eines von vielen Produkten, die auch im Molkereibereich häufig zum Einsatz kommen. Gummischläuche für den Transport von Stoffen werden aus verschiedenen Gummisorten hergestellt, und die Hersteller bieten immer mehr Mischungen und Varianten an, die gleichzeitig unterschiedliche Eigenschaften ergeben. Es gibt unter anderem Nitrilkautschukschläuche, die beständig sind gegen Öle (natürliche und synthetische), sowie Alkohole, verdünnte Säuren und Basen. Ein weiteres sehr beliebtes Material für die Herstellung von Gummischläuchen ist Stearin-Butadien-Kautschuk. Die Arbeitstemperatur dieses Materials ist sehr hoch und es ist sehr beständig gegen Wasser und Ozon. Es darf jedoch nicht in Kontakt mit Benzin, Öl oder anderen Fetten verwendet werden. Sie können Silikonprodukte nicht umgehen, die aufgrund ihrer Leichtigkeit und hohen Beständigkeit gegen die meisten Faktoren, einschließlich extremer Wetterbedingungen, zu den am weitesten verbreiteten Schläuchen gehören.

Gummischläuche – was bringt der Einsatz?

Gummischläuche für den Milchtransfer sind eine große Hilfe bei der Arbeit. Dies mechanisiert die wichtigste und wichtigste Aktivität, die zuvor die meisten Ressourcen und die meiste menschliche Zeit verbraucht hat. Dank der Verwendung automatischer Melkmaschinen und eines kompatiblen Schlauchs ist die Milchproduktion schneller und einfacher geworden, ermöglicht aber auch eine bessere Milchqualität durch ein höheres Maß an Kontrolle über den gesamten Prozess. Die Milchwirtschaft verfügt bereits über hochentwickelte technische Lösungen, die den Züchtern und allen anderen damit verbundenen Mitarbeitern die tägliche Erfüllung ihrer beruflichen Aufgaben erleichtern. Für Ihren eigenen Komfort, aber auch um Ihr Geschäft in einwandfreiem Zustand zu halten, lohnt es sich, sich für zusätzliche Ausrüstung zu interessieren, die sich positiv auf die Qualität und Effizienz der Arbeit auswirkt. Trotz der Tatsache, dass die für die Herstellung dieser Kabel verwendeten Materialien unterschiedliche Eigenschaften und akzeptable technische Parameter haben, sind sie praktisch alle beständig gegen mäßige Kälte. Sie können sie auch im kalten Winter sicher im Freien verwenden, ohne Angst vor Rissen, Spalten oder anderen Problemen zu haben. Schläuche verfügen über entsprechende Messsysteme und Manometer, die die Arbeit erleichtern und den Arbeitsdruck messen.

Melkmaschinenschlauch und andere hilfreiche Werkzeuge

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit dem Rest der breiten Produktpalette vertraut zu machen, die im Online-Shop auf unserer Website erhältlich ist. Bei Arbeiten in der Milchindustrie ist eine rutschfeste Gummiunterlage sinnvoll, die für mehr Sicherheit in der Anlage sorgt. Gleichzeitig sind solche Matten viel einfacher sauber zu halten als andere, herkömmliche Böden. Erwähnenswert sind auch die sehr beliebten Ringdichtungen, also die sogenannten O-Ringe. Das sind kleine Isolierelemente, die nicht nur die Maschine vor zu schneller Beschädigung oder Reibung aneinander schützen, sondern auch Geräusche und Vibrationen durch intensiv arbeitende Geräte dämpfen. Bei so intensiver Arbeit und erhöhtem Allgemeinlärm, verbunden mit den allgegenwärtigen Vibrationen, können sie auf Dauer sehr gesundheitsschädlich sein und kurzfristig Kopfschmerzen, Schwindel oder einfach nur Unwohlsein verursachen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der gesamten Produktpalette vertraut zu machen. Nicht nur Milchschläuche, sondern unser gesamtes Sortiment verfügt über anerkannte Qualitätszertifikate und restriktive Zulassungen, die beispielsweise den Kontakt mit Lebensmitteln bei Bedarf zulassen. Seit Beginn unseres Ladenbetriebs haben wir die Präzision der Verarbeitung und die Kundenzufriedenheit immer an erste Stelle gesetzt. Wir beraten Sie jederzeit gerne bei der Wahl des richtigen Modells, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Bei so viel Variabilität in bestimmten Produkttypen wird es sicherlich kein Problem sein, etwas perfekt auf bestimmte, individuelle Vorlieben und Anforderungen abzustimmen. Wir konzentrieren uns auf eine vielfältige Produktpalette und glauben daher, dass jeder etwas für sich finden wird.

Online-Shop für Gummiprodukte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.