Shopping Cart
EPDM-Dichtung

EPDM-Dichtung

Die EPDM-Dichtung hat aufgrund ihrer Eigenschaften ein breites Anwendungsspektrum. Dieser synthetische Kautschuk ist ein extrem langlebiges Material, das gegen Witterungseinflüsse, direkte Sonneneinstrahlung, Wasser und verschiedene Kategorien von Chemikalien beständig ist.

 

Prüfen Sie, was EPDM-Gummidichtungen sind (einschließlich selbstklebender Dichtungen), welche Eigenschaften sie haben und wo sie eingesetzt werden können.

Was ist EPDM?

EPDM (Ethylene Propylene Diene Monomer) ist ein Gummi mit einem breiten Anwendungsspektrum. Produkte aus diesem Material sind beständig gegen Witterungseinflüsse, Sonnenlicht und Sauerstoff. Diese Gummisorte ist beständig gegen Alterung, viele verdünnte Säuren und Basen sowie Wasser. Es ist ein geruchloses Material, dessen Farbe sich nicht verändert und hitzebeständig ist. EPDM-Kautschuke unterscheiden sich im Ethylengehalt und den verwendeten Dienen (auch der Preis der Produkte unterscheidet sich voneinander). Diese Vielfalt kann die physikalischen Eigenschaften von Produkten aus EPDM beeinflussen. Darüber hinaus bietet das Material eine hohe Zugfestigkeit (Spannungsrissbildung) und Flexibilität (Rückstellung nach Kompression oder Dehnung). Produkte aus EPDM haben in der Regel eine Härte von 40 bis 90 ShA (Shore A).

 

EPDM-Dichtungen

 

Im Vergleich zu Silikonkautschuk sind EPDM-Dichtungen abrieb-, schnitt- und reißfester. EPDM-Kautschuk zeigt auch eine bessere Zugfestigkeit als Silikonkautschuk. Es wird unter anderem verwendet, in der Automobilindustrie oder als Dichtung für Fenster und Türen, wobei unter anderem Silikon zum Einsatz kommt in der Luft- und Raumfahrt oder der Lebensmittelindustrie.

 

Selbstklebende EPDM-Dichtung

 

Auf dem Markt sind selbstklebende EPDM-Dichtungen (mit Klebeband) erhältlich. Die selbstklebende Gummidichtung ist einfach anzubringen – Sie müssen nur die selbstklebende Unterseite mit einem Handgriff abziehen. Achten Sie bei der Verwendung von selbstklebenden Dichtungen darauf, dass die Oberfläche, auf der Sie sie anbringen, sauber, trocken, staub- und fettfrei ist. Sie können ein Entfettungsmittel verwenden, um die Oberfläche abzuwischen. Die selbstklebende Dichtung für Fenster verwendet EPDM als einzigen Werkstoff, der zur Gruppe der technischen Kautschuke gehört. Die selbstklebende Dichtung hat viele Verwendungsmöglichkeiten. Perfekt zum Abdichten aller Arten von Zwischenräumen und Lücken. Der Preis hängt vom Verwendungszweck und der Größe ab. Es kann frei auf die vom Kunden gewünschte Größe zugeschnitten werden (der Laufmeterpreis setzt eine Mindestabnahme von 1 m voraus) und zum Abdichten von beweglichen Elementen (Türen, Klappen) und als Unterlage verwendet werden, wodurch der Abrieb von Maschine und Gerät vermieden wird Elemente werden eliminiert.

 

Eigenschaften von Dichtungen aus EPDM-Gummi:

 

  • EPDM-Dichtungen weisen eine hervorragende Toleranz gegenüber niedrigen Temperaturen bis zu -45 ° C auf
  • Sie arbeiten effektiv bei Temperaturen bis + 145 ° C
  • sehr guter Isolator (elektrische Isolation, Schalldämmung u.a. von Geräteschall)
  • hohe chemische Beständigkeit (Heißwasser und Dampf, Silikonfette, Öle, Natronlaugen, viele verdünnte Säuren und Chemikalien)
  • EPDM-Dichtung ist alterungsbeständig
  • sehr gute Abdichtung gegen Wasser, Wind, Schlamm, Staub
  • Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse
  • Bruchzähigkeit und Flexibilität
  • sorgen für eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung (auch bei anspruchsvollen Witterungsbedingungen)
  • die Farbe des Gummis ändert sich nicht (es verfärbt die Oberfläche nicht)

 

Dieses synthetische Elastomer ist nicht beständig gegen bestimmte Kategorien von Chemikalien (Benzin, Motor- und Dieselöl, synthetische Dnisteröle).

schwarze EPDM-Gummischnüre

Die Verwendung von EPDM-Dichtungen

Eine Dichtung aus EPDM-Kautschuk zeichnet sich durch sehr gute thermische und mechanische Eigenschaften aus. Dank hoher Rissfestigkeit und Flexibilität eignet es sich perfekt für Griffe, die Vibrationen während des Maschinenbetriebs isolieren. Die selbstklebende Dichtung hat die gleichen Eigenschaften wie eine Dichtung ohne Klebeband. Bei der Herstellung verwendete Dichtungen aus Synthesekautschuk sorgen für eine hohe Langlebigkeit der Produkte.

EPDM-O-Ring

Prüfen Sie, wo EPDM-Dichtungen verwendet werden können, hier sind einige davon:

 

  • Türdichtungen (auch selbstklebend)
  • Fensterdichtungen (auch als selbstklebende Dichtungen für PVC-Fenster)
  • Kühlschrank- und Gefrierschrankdichtungen
  • Automobilindustrie
  • Bauindustrie (Dachfenstermanschetten)
  • elektrische Dichtungen
  • Wasserdichtigkeit
  • Schutz von scharfen Kanten und Ecken

Online-Shop mit Gummiprodukten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.