Shopping Cart
Säurebeständige Gummiplatten

Säurebeständige Gummiplatten

Gummiplatten, die hauptsächlich in der Industrie verwendet werden, müssen eine Reihe von Eigenschaften aufweisen, die die Sicherheit sowohl der Mitarbeiter als auch des Arbeitsplatzes und der während der Arbeit verwendeten Werkzeuge gewährleisten. Die wichtigsten Vorteile der Verwendung von Gummiplatten sind vor allem die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, Öle und Säuren. Da Säuren in verschiedenen Branchen häufig verwendet werden, muss ihre schädliche Wirkung auf die Umwelt berücksichtigt werden. Aus diesem Grund wurden säurebeständige Gummiplatten entwickelt. Was sind Sie? Woraus sind sie gemacht? Was gelten sie?

Was sind säurebeständige Gummiplatten?

Säurebeständige Gummiplatten sind Matten in der Regel in Form von Rollen unterschiedlicher Dicke, die auf Kundenmaß zugeschnitten werden können. Unsere Platten werden auf speziell entwickelten Plottern geschnitten, was ein genaues Schneiden der vom Kunden angegebenen Größe ermöglicht. Die Gummiplatten sind aus dem hochwertigsten Material hergestellt.

Woraus bestehen säurebeständige Gummiplatten?

Da es viele Arten von Gummikautschuken gibt, hat jeder von ihnen unterschiedliche Eigenschaften und Beständigkeit gegenüber verschiedenen Faktoren. Am beliebtesten sind Allzweck-Gummiplatten (SBR), Allzweck-Gummiplatten mit erhöhter Beständigkeit gegen Öle und Fette (NBR) und EPDM-Gummiplatten, die gegen Witterungseinflüsse (einschließlich Ozon und UV-Strahlung) und Säuren beständig sind. Die Abkürzung EPDM istEthylen-Propylen-Dien-Monomer, was bedeutet, dass es im Prozess der Schwefel- oder Peroxidvulkanisation eines Elastomers, das dieses Terpolymer ist, vernetzt wird. Gummiplatten aus hochwertigstem EPDM-Gummi garantieren eine Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Säuren, die in vielen Branchen besonders geschätzt wird, vor allem in der chemischen Industrie, aber auch in der Automobilindustrie.

Säurebeständige EPDM-Platte

Wo werden EPDM-Gummiplatten verwendet?

Hochwertige Gummiplatten, die gegen Witterungseinflüsse und verschiedene Arten von Säuren beständig sind, werden hauptsächlich in verschiedenen Chemieanlagen verwendet, wo sie am häufigsten mit Säuren in Kontakt kommen. Sie werden verwendet, um Dichtungen herzustellen, verschiedene Gummielemente, die gegen den Einfluss der äußeren Umgebung beständig sind, und die Verwendung von EPDM-Platten kann vollständig als rutschfeste Unterlage verwendet werden. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von EPDM-Platten ist ihre Abriebfestigkeit, weshalb sie häufig als Gummiunterlage in Autos verwendet werden.

Säurebeständige Gummiplatten – Eigenschaften

EPDM-Gummiplatten müssen neben der Beständigkeit gegen Säuren und Witterungseinflüsse eine Reihe weiterer Eigenschaften aufweisen, die ihre sichere Verwendung gewährleisten. Aufgrund der höchsten Materialqualität haben die in unserem Angebot erhältlichen EPDM-Gummiplatten eine hohe Reißfestigkeit und die Versprödungstemperatur, bei der die Platten einem Abbau unterliegen, ist hoch.

Säurebeständige Gummiplatten – Parameter

Wir bieten eine große Auswahl an Dicken unserer EPDM-Gummiplatten an. Sie erhalten sie in den Größen 1 mm, 2 mm, 3 mm, 4 mm, 5 mm, 6 mm, 8 mm, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 35 mm, 40 mm, 45 mm, 50 mm, 55 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm. EPDM-Gummiplatten, die gegen Witterungseinflüsse und verschiedene Arten von Säuren beständig sind, können auf die vom Kunden angegebenen genauen Abmessungen zugeschnitten werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um die entsprechenden Parameter zu bestimmen.

EPDM-Gummiplatten zeichnen sich durch ein breites Härtespektrum von Shore A aus, die Standardhärte der Platten liegt zwischen 40 und 80 Grad Shore A.

Online-Shop für Gummiprodukte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.