Shopping Cart
o-ring gummi shop powerrubbercom nbr fkm vmq silikon

Gummi-O-Ringe – Leitfaden zu O-Ringen und anderen technischen Dichtungen

Unser vorliegender Artikel soll das Konzept der Gummi-O-Ringe erklären. Wenn Sie den aktuellen Eintrag lesen, erfahren Sie auch mehr über andere technische Dichtungen, die auf unserem polnischen Markt tätig sind.

O-Ring– was ist das?

Bei der Beantwortung der obigen Frage lohnt es sich, die verfügbare Definition von O-Ringen zu zitieren:

Theoretischer Teil: O-Ringe

O-Ring, auch O-Ring genannt.

Eine Art ringförmige Dichtung.

Praktischer Teil: O-Ringe

Lassen Sie uns also zu nützlicheren Informationen über O-Ringe zurückkehren, als sie zu definieren.

O-Ringe sind bekanntlich die beliebtesten technischen Dichtungen.

Was ist der Grund für den Titel der beliebtesten technischen Siegel?

Um diese Frage zu beantworten, zerlegen wir sie in folgende Komponenten:

Benutzerfreundlichkeit – Einfache Montage der O-Ringe

Wenn wir bereits Kontakt mit Gummi-O-Ringen hatten, wissen wir, dass ihre Montage eine der einfachsten Aktivitäten ist. Das liegt vor allem an ihrer Flexibilität, die heutzutage sehr geschätzt wird.

Eine große Auswahl an O-Ring-Größen

Die breite Verfügbarkeit von Größen, von jedem Innendurchmesser bis hin zum Querschnitt (allgemein als O-Ring-Dicke bekannt), ermöglicht es Ihnen, schnell die richtige Größe für unsere Anforderungen zu finden.

Hier lohnt es sich auch, auf die große Auswahl an verfügbaren Gummimischungen hinzuweisen, die es ermöglichen, die Lebensdauer dieser grundlegenden technischen Dichtungen zu erhöhen, obwohl wir über diesen Teil in einem der nächsten Abschnitte schreiben werden.

O-Ringe und der Preis

Da wir Polen sind, spielt für uns der Preis eine Rolle. Auch bei O-Ring Bewertungen wirkt sich der Preis positiv auf deren Nachfrage aus. Die billigsten Dichtungen können im Einzelhandel ab 0,39 PLN (in Worten: neununddreißig Groschen) pro Stück gekauft werden. Noch günstiger sind die Preise beim POWER Rubber O-Ring Großhändler! Anfragen per E-Mail lohnen sich: power@powerrubber.com

Basisinformationen für den Eintrag: oring

In diesem Abschnitt widmen wir uns der Bereitstellung oder vielmehr der Erinnerung an die grundlegenden Informationen zu Merkmalen von Gummi-O-Ringen.

O-Ringe und ihre Markierungen

Auf dem Markt gibt es mehrere Möglichkeiten zur Kennzeichnung von O-Ringen. Eine der einfachsten für den Benutzer ist die Bezeichnung, die wir verwenden (POWER Rubber – der Editor erinnert uns).

Was ist die Kennzeichnung für O-Ringe?

Die O-Ringe in POWER sind wie folgt gekennzeichnet:

Innendurchmesser zur Dicke (sei es, wie bereits erwähnt, der Querschnitt oder die Höhe).

Wäre es schön, ein Beispiel für die Markierung des O-Rings auf POWER Rubber zu sehen?

Natürlich ist es das! Hier ist ein einfaches Beispiel für einen O-Ring mit einem Innendurchmesser von 5 und einer Höhe von 2. Bei uns hat ein solcher O-Ring folgende Bezeichnung:

O-Ring 50x6 FKM aus FKM

Hier können SieGummi O-Ringe – Herstellerkaufen

O-Ring-Dimensionierung

Nach den Markierungen und der Dimensionierung von O-Ringen ist die beste Wissensquelle zu diesem Thema unser spezieller Fachartikel:

Dimensionierung von O-Ringen Wir laden Sie zum Lesen ein

Welche anderen grundlegenden Informationen über den O-Ring sollten bekannt sein? Was wird für die meisten Benutzer nützlich sein?

Worauf wir achten sollten sind die Mischungen aus denen die O-Ringe erhältlich sind.

 

Arten von Gummi-O-Ringen – O-Ringe, Materialien und Mischungen

Hier haben wir zwei Möglichkeiten:

  1. Wir laden Sie zu unserem Artikel ein, in dem Sie die weit verbreiteten Gummimischungen für grundlegende technische Dichtungen überprüfen können – nicht nur O-Ringe, das ist an dieser Stelle erwähnenswert. Link zum Fachartikel:

Gummi-O-Ringe – Alles, was Sie wissen müssen

  1. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die folgenden kurzen Eigenschaften für jede der einzelnen Basiskautschukmischungen zu überprüfen.

 

NBR-O-Ringe – Perbunan®-O-Ring

Der NBR-O-Ring ist eine technische Dichtung aus Synthesekautschuk, offiziell Acrylnitril-Butadien-Kautschuk, bestimmt für den Kontakt mit Hydraulikölen.

Temperaturbereich: -20°C bis +90°C

Anwendungsbeispiel: Übliche Stellen billigster O-Ringe, z.B. Dichtungen für Ölbehälter.

Aufmerksamkeit! POWER Rubber rät von der Verwendung von NBR-O-Ringen im Inneren von Motoren ab. Für diese Art von Anwendung lohnt es sich, Viton®-O-Ringe zu wählen – Details finden Sie im nächsten Abschnitt dieses Artikels.

 

FKM O-Ringe – Viton® O-Ringe

O-Ringe Viton FKM FPM Fluorkautschuk

Ein Beispiel für eine Fluormischung, die ein überlegenes Modell einer NBR-Mischung ist. Es hat eine höhere chemische Beständigkeit und einen höheren Temperaturbereich als NBR. Empfohlen für den Kontakt mit Mineralölen.

Temperaturbereich: -14°C bis +250°C

Anwendungsbeispiel: Dichtungen im Inneren von Motoren.

 

HNBR O-Ringe – Therban® O-Ring

O-Ringe aus hydriertem Acrylnitril-Butadien-Kautschuk, kurz HNBR. Das Material ist darauf ausgelegt, mit Ölen und Fetten oder Ozon zu arbeiten.
Erwähnenswert ist hier, dass das Material eine höhere Widerstandsfähigkeit, insbesondere gegen Abrieb, aufweist als NBR.

Temperaturbereich: -21°C bis +150°C

Anwendungsbeispiel: O-Ringe in Kontakt mit Öl, die häufig demontiert werden müssen.

 

O-Ringe aus EPDM – O-Ring aus Dutral®

EPDM-O-Ringe

EPDM-O-Ringe sind Dichtungen aus einer Mischung von Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk. Dichtungen aus diesem Material sind für den Betrieb unter Witterungsbedingungen, Kontakt mit Wasser und Sonneneinstrahlung bestimmt.

Temperaturbereich: -41 °C bis +125 °C

Temperaturbereich für die überstehende Mischung: -50°C + 150°C

Anwendungsbeispiel: Abdichtung in Dampfkesseln und Kompressoren oder im Kontakt mit Ozon.

Neopren-O-Ringe – CR-O-Ring

Neopren-O-Ringe sind eine der neuesten Technologien auf dem Markt. Sie weisen eine Kombination aus EPDM- und NBR-Blendeigenschaften auf.

Was bedeutet das?

Das bedeutet, dass sie UV-Strahlung ausgesetzt werden können, während sie ihre Beständigkeit gegen den Kontakt mit Ölen beibehalten.

Temperaturbereich: -40°C bis +100°C

Beständig gegen Kontakt mit Freon und Ammoniak.

 

 

Silikon-O-Ringe – Elastosil®-O-Ring

Silikon-O-Ring

O-Ringe aus einer Silikonmischung haben zwei Markierungen:

VMQ-O-Ringemit Arbeitsumgebung: -55 ° C bis + 225 ° C und
FVMQ-Fluorsilikon-O-Ringe, deren Anwendungsbereich von -20 ° C bis + 300 ° Creicht

Silikon-O-Ringe können eine FDA-Zertifizierung haben, d. h. eine Zertifizierung, die den Einsatz von O-Ringen in der Lebensmittelindustrie erlaubt.

Anwendungsbeispiel: Lebensmittelleitungsdichtungen mit Flüssigkeitsauftrag, Silikonkautschukdichtung für den Kontakt mit Trinkwasser.

Der Silikonring ist in der Regel ein von der FDA (Food and Drug Administration) zertifiziertes Siegel – Zulassung für den Kontakt von Gummiprodukten mit Lebensmitteln
(gemäß EU-Richtlinien https://ec.europa.eu/food/)

 

FFKM O-Ringe – Kalrez® O-Ringe

O-Ringe aus FFKM- oder FFPM-Compound. Offiziell perfluorierter Kautschuk, bekannt als Kalrez®

FFKM-Ringe zeichnen sich durch eine sehr hohe chemische Beständigkeit und einen weiten Temperaturbereich aus. Je nach Modell der Temperaturbereich. ist von-42 ° C bis + 325 ° C

Grundmodelle haben folgende Markierungen: 0040, 0090, 1050LF, 3018, 4079, 6221, 6375, 6380, 7075, 7090, 9100. Hier kannst du alles nachlesen: Kalrez

 

O-Ringe PTFE – Poly (Tetrafluorethylen) Teflon®

PTFE-O-Ringe sind Dichtungen aus einer Gummimischung, die Kunststoff am nächsten kommt, da sie aus Teflon® bestehen. Dies ermöglicht es, O-Ringe zu erhalten, die gegen Hitze, Kälte und korrosive Chemikalien beständig sind und an Stellen eingesetzt werden können, an denen ein niedriger Reibungskoeffizient erforderlich ist. Zertifiziert für den Kontakt mit Lebensmitteln.

Temperaturbereich: -200°C bis +260°C

Druck- und reibungsfest.

 

O-Ringe im Belag – O-Ring FEP PFA

Dies sind O-Ringe, die mit einer Teflonschicht überzogen sind, um die chemische Beständigkeit zu erhöhen.

Temperaturbereich: -60 °C bis 260 °C

Anwendungsbeispiel:

  • Verbindung in Rohrleitungssystemen auf Bohrinseln
  • Dichtungen mit geringer Reibung (geringer Rollwiderstand)
  • chemikalienbeständige Dichtungen
  • O-Ringe für Drehbewegung

 

Wie Sie sehen, haben wir Ihnen die grundlegenden Kautschukmischungen vorgestellt, aus denen technische Dichtungen hergestellt werden. Fragen wir uns nun:

Gibt es sonst noch etwas, das er über Robben wissen sollte?

Wir antworten: Ja, ein wichtiges Thema ist erwähnenswert, nämlich:

O-Ring-Dichtungen aus Gummi

Härte – Gummi-O-Ringe

 

Die O-Ring-Härte ist einer der am häufigsten übersehenen Aspekte dieser Flachdichtungen. Viele Spezialisten vergessen die Folgen einer falschen Auswahl der richtigen Härte von O-Ringen.

Wie wird die Härte von O-Ringen bestimmt?

O-Ringe, genauer gesagt ihre Härte, wird auf der Shore-A-Skala bestimmt.

Beispiel?

O-Ring 5×2 70 Shore A bedeutet: O-Ring, der einen Wert von 70 auf der Shore A-Skala hat (Abkürzung: ShA).

Was bedeutet 70 ShA, ist das viel?

Der Standard-O-Ring-Wert beträgt 70 ShA. Es ist ein universeller Wert. Unterhalb dieses Wertes sind O-Ringe oder andere Dichtungen weicher: z.B. 50 ShA, und oberhalb von 70 ShA sind z.B. O-Ringe 80ShA oder O-Ringe 90ShA härtere Varianten.

Welchen Einfluss hat die Härte der O-Ringe?

Und das Ganze: Härte wirkt sich auf die Druckfestigkeit aus.

Was bedeutet das?

Dies bedeutet, dass mit zunehmendem Druck in der Anlage, in der die Dichtung eingebaut werden soll, die Dichtung eine höhere Härte aufweisen sollte.

 

Sind das alle Themen? Aufgrund unseres umfangreichen Wissens geben wir gerne Informationen zu farbigen O-Ringen weiter.

Bunte O-Ringe

Jeder von uns gewöhnt sich an die Farben, sei es die Farbe von Kleidung oder Accessoires im Alltag. Wir wissen, dass wir ein weißes Hemd zu Outfits tragen, bei denen wir elegant wirken wollen, und für lässige Ausflüge können wir uns erlauben, etwas von dieser Regel abzuweichen. Trotz der harten Regeln gibt es weiche Regeln im Leben, besonders was Farben betrifft.

Bestes Beispiel:

Rot ist immer schneller

Warum wird es so akzeptiert? – wir werden fragen

Denn die meisten Sportwagen der vergangenen Jahre hatten eben eine solche Farbe, eine Farbe, die uns gleichzeitig auf die Fahrzeugmarke aufmerksam machte.

Kann man heutzutage kein schnelles Auto haben, sondern eine andere Farbe als Rot?

Nach einem Moment des Nachdenkens wird jeder von uns antworten: Sie können ein schnelles Auto in einer anderen Farbe haben. Die aktuelle Entwicklung der Technik lässt jede Art von Vielfalt zu, einschließlich der Möglichkeit, jede Farbe aus der RAL-Palette (internationale Farbkarte) zu wählen. Es hängt alles von den Kosten ab.

Gleiches gilt für O-Ringe und andere Dichtungen. Tatsächlich sind wir in der Lage, jede Farbe von O-Ringen für jeden Zweck anzubieten, aber es lohnt sich zu überlegen, ob wir Standardfarben wie Schwarz oder Grün für O-Ringe verwenden können, die die gemeinsame Farbe für jede der Mischungen sind. Weitere Vorteile sind der niedrigere Richtpreis durch die Verwendung von Standardfarben.

Warum farbige O-Ringe verwenden?

Wozu also farbige O-Ringe verwenden?
Hier können wir Ihnen einige Beispiele aus unserer Erfahrung in der Beratung technischer Dichtungen geben.

  • Transparenz bei der Teileauswahl
    Die Kennzeichnung mit einer Vielzahl von Farben reduziert die Möglichkeit von Fehlern im Kommissionierprozess oder im Kontrollprozess
  • Ästhetische Werte
    Wenn der Dichtungsring an einer sichtbaren Stelle montiert wird, lohnt es sich, auf die Ästhetik zu achten und die richtige Farbe zu wählen – die Farbe nach unserem Geschmack oder dem Zielkunden.
  • Differenzierung von Kautschukmischungen
    Durch die Auswahl individueller Farben, wie grüne O-Ringe oder rote O-Ringe, können Sie festlegen, aus welcher Mischung sie standardmäßig hergestellt wurden. Und so wissen wir, wie wir betonen, standardmäßig, dass die ziegelrot-roten Dichtungen meistens Ringe aus Silikon sind, also eine VMQ-Mischung.

 

Was bedeuten die Farben der O-Ringe? Akzeptierte Standards prüfen

In Polen sind wir davon ausgegangen, dass jede Farbe ein anderes Material ist. Wie oben erläutert, können wir Dichtungen jeder Farbe und ihrer Eigenschaften verwenden, obwohl die Oldest Highlanders die folgenden Anwendungen für jede Farbe der O-Ringe in Erinnerung haben. Und so können wir zuweisen:

Viton-O-Ringe

Schwarze O-Ringe

 

Schwarze O-Ringe – unter diesem Namen kann sich jede der verfügbaren Mischungen verstecken. Am gebräuchlichsten sind NBR-Ringe oder Viton®-Dichtungen, aber auch EPDM-O-Ringe.

Wo finden wir schwarze O-Ringe?

An den meisten Stellen, an denen O-Ringe verwendet werden. An der Batteriewanne, am Fahrrad oder in Grundfunktionen, wo Gummidichtungen Dichtfunktionen übernehmen.

 

Braune O-Ringe

 

Die braune Farbe für O-Ringe ist die Farbe, die bei Ringen verwendet wird, die aus einer Mischung von Viton®, FPM und FKM bestehen.

 

Rote O-Ringe

roter O-Ring

Rote O-Ringe sind häufig verwendete Silikon-O-Ringe aus der VMQ-Mischung.

Grüne O-Ringe

 

Grüne O-Ringe sind die Farbe, die einer Mischung aus EPDM und HNBR zugeordnet ist. O-Ringe für den Einsatz in Klimaanlagen.

 

Weiße O-Ringe

 

Die weißen O-Ringe sind Silikonringe. Sie sind standardmäßig in zwei Versionen erhältlich: transparent und milchweiß. Diese Farbe wird auch Teflon-Produkten zugeordnet, deren Abkürzung oft mit PTFE bezeichnet wird.

 

Blaue O-Ringe

Blaue O-Ringe sind ein seltener Anblick. Aber auch solche nicht standardmäßigen Dichtungen sind in unserem Angebot erhältlich.

 

Gelbe O-Ringe

Eine weitere, noch seltene Farbe für technische Siegel ist Gelb. Aber auch hier bieten wir als Hersteller von Gummiprodukten einen professionellen Ansatz.

Hinweis für Personen, die nach gelben O-Ringen suchen: Bitte kontaktieren Sie uns, um Abmessungen und Verwendung zu vereinbaren.

Silberne O-Ringe

Noch seltener sind Siegel in Silber, aber das Wichtigste ist, den Kunden zufrieden zu stellen.

Silberne Dichtungen – Auf Bestellung des Kunden bestimmt

Damals hatten wir die Möglichkeit, silberfarbene Dichtungen zu liefern.

Es muss zugegeben werden, dass es sich um eine sehr ungewöhnliche Farbe für Gummiprodukte handelt. Viel mehr im Zusammenhang mit Stahllegierungen, daher war die Verwendung dieser Farbe erforderlich: Verringerung der Sichtbarkeit der Verwendung von O-Ringen in der Außenschicht des Geräts.

Wir freuen uns, dass sich ein weiterer Produktionsbetrieb zum Kreis der zufriedenen Kunden von POWER Rubber gesellt hat.

 

Es wird jedoch immer eine Person geben, die fragt:

Was ist der Unterschied zwischen grünem und schwarzem Oring?

EPDM-O-Ringe

Wenn wir die Unterschiede zwischen grünen und schwarzen O-Ringen erklären wollen, dann können wir anderen helfen:

  1. Indem Sie diesen Artikel empfehlen, in dem alles beschrieben ist.
  2. Fordern Sie die E-Mail-Adresse an Spezialisten ab POWER Rubber power@powerrubber.com
  3. Geben Sie die Telefonnummer an Spezialisten aus POWER Rubber: +48 505 16 03 03

Wie Sie sehen können, sind die Farben der O-Ringe je nach Kundenwunsch optional. Der Hersteller von Gummi-O-Ringen und -Produkten kann Sie über die Verwendung geeigneter Mischungen beraten. Do wyboru jest guma typu: NBR, FKM, FPM, EPDM, HNBR, Silikon czy FFKM oraz oringi w otulinie bezszwowej, znane najczęściej jako oringi FEP.

Prüfen Sie hier: Normen und Standards für O-Ringe

O-Ringe – Anwendung

Aufgrund unserer Erfahrungen und Kundenkontakte stellen wir Ihnen die häufigsten Einsatzorte von Plomben vor. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung, die nicht nur darin besteht, Dichtungen als Gummigeschäft mit O-Ringen zu verkaufen, sondern auch als Profis, die technische Dichtungen für ihre Maschinen und Geräte auswählen. Wir passen Gummidichtungen an die Nuten an, die wir bereits haben, aber wir konstruieren auch Nuten dank unseres Wissens, wie man den O-Ring für die Nut auswählt. Schauen wir also, wo wir unsere Gummidichtungen mit einem Querschnitt von am häufigsten finden

Gummi-O-Ringe – Tastatur

tastatur-wie-stummschalten-mit-o-ringen

Computertastatur – ein Ausstattungselement fast jedes Hauses, jeder Wohnung oder jedes Büros. Beide fungieren als externe Tastatur, aber auch als Tastatur, die in unserem Laptop enthalten ist. Die Rede ist hier natürlich nicht von Touch-Modellen, sondern von solchen mit Tasten.

Wo sind die Gummi-O-Ringe in der Tastatur?

Wie sich herausstellt, befinden sich die Gummiringe direkt unter den Tasten. Es ist erwähnenswert, dass Sie die Tastaturtasten sorgfältig zerlegen sollten, um die O-Ringe zu installieren.

Montage von O-Ringen an der Tastatur

Hier lohnt es sich, ein spezielles Werkzeug zum Herausziehen der Schlüssel zu verwenden. Es ist leicht, sie zu beschädigen. Für diesen Zweck:

  1. Wir fordern den Schlüssel heraus – einzeln, aus einem Stück
  2. Wir nehmen den Knopf heraus
  3. Wir installieren die in den POWER Rubber O-Ringen gekauften Tastatur-O-Ringe, indem wir die O-Ringe auf den Tasten von ihrer Unterseite anbringen.
  4. Wir prüfen, ob wir die Montage der Ringe korrekt durchgeführt haben
  5. Wir platzieren die Taste an ihrem Platz in der Tastatur
  6. Wiederholen Sie die Aktion für jede Schaltfläche

Und dies ist die richtige O-Ring-Montageanleitung für eine Computertastatur.

Vorteile von O-Ringen für Computertastaturen

Welche Funktion haben O-Ringe in der Tastatur? Diese einfache Frage beantworten wir am Beispiel einer Kurzgeschichte:

Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach einem anstrengenden Arbeitstag an Ihrem Computer nach Hause. Ein Haus mit Ruhe und Frieden. Stellen Sie sich vor, Sie ziehen direkt nach dem Abstellen Ihrer Sachen an der Tür Ihre Schuhe aus und eilen zum Stuhl, nur um sich zu entspannen. Du setzt dich und entspannst dich, und dann plötzlich: In all der Stille hörst du ein leises Klopfen auf der Tastatur. Anfangs leiser Ton, verwandelt sich in einen lästigen Ton, und so vergingen die Momente der Entspannung.

Was hat in der gegebenen Situation gefehlt?

Es gab keine O-Ringe für die Tastatur.

Wie Sie in der obigen Story-Beschreibung sehen können, dämpfen die O-Ringe auf der Tastatur den Klang der Tasten. Sie erhöhen den Arbeitskomfort, indem sie die beim Schreiben und Arbeiten mit einem Laptop und einem Desktop-Computer auftretenden Geräusche reduzieren. Es lohnt sich also, in den inneren Frieden zu investieren.

Gummi-O-Ringe zur Verwendung in Kraftfahrzeugen, Wasserfahrzeugen und Luftfahrzeugen

Wie sich herausstellt, gibt es viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Dichtungen. Dadurch können Sie sie an verschiedenen Orten entdecken. Und so können wir sie sowohl in Personenkraftwagen als auch in Wasserfahrzeugen und sogar in Luftschiffen antreffen.

Fragen wir uns: Woraus resultiert das?

Das ist wegen:

  • Große Auswahl an Größen erhältlich: groß, klein, dünn und dick
  • Verfügbare Farben – weiß, schwarz, grün, rot, blau oder transparent
  • verfügbare Gummimischungen, deren richtige Auswahl gerade bei speziellen Aufgaben beim Abdichten helfen kann

Diesem Hinweis folgend finden sich unsere Gummidichtungen an vielen Stellen dieser Fahrzeuge und Schiffe:

  • Motor
  • O-Ringe für Injektoren
  • Turboschlauch O-Ring
  • Thermostat-O-Ringe
  • Antriebselement
  • im Lenkrad
  • im Zündgerät
  • im Spiegel
  • im Antriebsmotor von Sitzen, Sitzen und elektrischen Spiegeln
  • im Lautsprechergehäuse

Unsere Liste wächst! Schreibt eure Ideen gerne in die Kommentare!

 

Dichtungen im Wasserhahn

Wer von uns erinnert sich nicht an eine Situation, in der unser Wasserhahn – egal ob in der Küche oder im Badezimmer – zu tropfen begann? Tropfen für Tropfen, bis zur vollständigen Beschädigung und einem stetigen Wasserstrahl.

Batteriedichtungen

Was ist die Ursache für ein Leck im Badezimmerhahn?

Wodurch werden die Dichtungen der Waschtischarmatur undicht?

Meistens ist die Ursache eine Beschädigung der Batteriedichtung.

Wie repariere ich einen auslaufenden Akku?

Um die Reparatur eines Batterielecks zu beenden, erstellen Sie einfach den folgenden Aktionsplan:

  1. Wir erinnern uns, wie das heiße Wasser ist.
  2. Speichern Sie es auf einem Blatt Papier oder auf Ihrem Telefon.
  3. Wir schalten das Warmwasserventil für einen bestimmten Wasserhahn aus. Wir markieren es mit einem Marker.
  4. Drehen Sie das Kaltwasserventil zum Wasserhahn zu.
  5. Heißwasserschlauch abschrauben
  6. Schrauben Sie den Kaltwasserschlauch ab
  7. Wir entfernen die Kappe – zeigen, in welche Richtung wir den Wasserhahn aufdrehen müssen, um kaltes, warmes, lauwarmes oder heißes Wasser zu bekommen. Sie verdecken eine kleine Schraube. Manchmal lohnt es sich, einen Schraubendreher zu verwenden oder mit einem Messer aufzuhebeln.
  8. Wir nehmen einen Satz Ampullenschlüssel.
  9. Lösen Sie die sichtbare Schraube.
  10. Nehmen Sie den oberen Teil des Wasserhahns mit einer kräftigen Bewegung ab.
  11. Schrauben Sie den Wasserhahn von unten ab – meistens mit einem 10er oder 8er Gabelschlüssel.
  12. Demontieren Sie den Akku – je nach Modell sind dies zwei Schrauben oder eine große Schraube.
  13. Wir nehmen die beschädigten Dichtungen aus den Ventilen heraus.
  14. Wir montieren O-Ringe von POWER Rubber.
  15. Wir drehen einen großen Bolzen oder zwei kleinere.
  16. Wir schrauben den Wasserhahn an die Arbeitsplatte oder das Waschbecken, wenn es sich um einen Badhahn handelt.
  17. Bringen Sie den oberen Griff an, mit dem Sie die Temperatur ändern können, dh über den Anteil der einzelnen Wasserströme entscheiden können.
  18. Wir ziehen die kleine Schraube mit dem Inbusschlüssel fest – dem Inbusschlüssel.
  19. Wir kleben ein Hinweisschild – am Anfang hat es sich gelohnt, aufzuschreiben, wo wir heißes Wasser haben, um den Stecker richtig zu stecken.
  20. Schrauben Sie den Kaltwasserzulaufschlauch auf.
  21. Schrauben Sie den Warmwasserzulaufschlauch auf.
  22. Öffnen Sie den Kaltwasserhahn.
  23. Wir prüfen die Dichtheit des Wasserhahns.
  24. Öffnen Sie den Warmwasserhahn.
  25. Wir prüfen die Badarmatur oder Waschtischarmatur erneut auf Dichtheit.
  26. Wir rühmen uns, die richtige Reparatur durchzuführen.
Was ist, wenn der undichte Wasserhahn immer noch da ist?

Sollte der Akku nach unserem Austausch leider weiterhin auslaufen, haben wir zwei Möglichkeiten:

  • Falsch installierte Batteriedichtungen – was unwahrscheinlich ist
  • Fehlerhaftes Ventil in der Batterie – wie wir wissen, verwenden Hersteller immer billigere Lösungen, um mehr Umsatz zu erzielen. Daher schränken sie die Verwendung hochwertiger Produkte ein – hier können wir über eine weithin verstandene und bekannte Behandlung sprechen, die als Alterungsprozess bekannt ist.

Für den zweiten Fall haben wir zwei Lösungen:

  1. Kauf eines neuen Ventils für die Batterie. Gehen Sie dann noch einmal unser Handbuch durch.
  2. Kauf einer neuen Batterie. Wenn wir über High-End-Batterien sprechen, bringt uns die Wahl der ersten Lösung viel größere Einsparungen. Dies liegt an den teureren Materialien, die in der vom Hersteller verwendeten Batteriekonstruktion enthalten sind.

Gummi-O-Ringe – POWER Rubber Shop

Wir laden Sie ein, die Online-Möglichkeiten in unserem Online-Shop mit Versandhandel zu nutzen. In der Regel mit Zustellung per Kurier am nächsten Werktag.

Unsere hohen Lagerbestände ermöglichen uns Expresslieferungen. Sie ermöglichen auch breiten Zugang zu metrischen und zölligen O-Ringen.

 

Wo kann man Gummi-O-Ringe kaufen?-> POWER Rubber <-

 

O-Ringe – Ein Geschäft mit Gummiwaren in Pruszków, in der Nähe der Hauptstadt Warschau

Für die Bequemlichkeit unserer Kunden haben wir ein stationäres Geschäft in Pruszków – in der Nähe der polnischen Hauptstadt Warschau – in der ul. Domaniewska 5A. Das Geschäft befindet sich in der Nähe der Kreuzung S8 A2, Ausfahrt Pruszków. Es ist mit den gängigsten Größen und Gummiprodukten ausgestattet, wie zum Beispiel:

 

Mit freundlichen Grüßen,

Mannschaft POWERRubber.com

Online-Shop für Gummiprodukte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.